Allgemeine Geschäftsbedingungen

für Seminare und Fachlehrgänge der DA Düsseldorfer Akademie GmbH, Weiterbildungs- und Trainingszentrum

1. Anwendungsbereich

Die Allgemeinen Teilnahmebedingungen und -hinweise der Düsseldorfer Akademie GmbH gelten für die veröffentlichten Angebote der Düsseldorfer Akademie GmbH im Bereich Weiterbildungs- und Trainingszentrum für Seminare und Fachlehrgänge.

2. Vertragsabschluss

2.1 Vertragsgegenstand sind die in den veröffentlichten Angeboten der Düsseldorfer Akademie enthaltenen Seminar- und Fachlehrgangsbeschreibungen. Geringfügige Abweichungen von den dortigen Beschreibungen (wie z.B. Ersatz von angekündigten Dozenten) sind möglich. Gesonderte Vereinbarungen und Abweichungen wie auch Nebenabreden bedürfen der Schriftform. Die Anmeldung ist per Brief, Telefax oder E-Mail an die Düsseldorfer Akademie GmbH- Harffstr. 51 - 40591 Düsseldorf zu richten. Die Anmeldung gilt als angenommen, wenn die Düsseldorfer-Akademie GmbH nicht innerhalb von 14 Tagen nach Eingang der Anmeldung schriftlich die Ablehnung erklärt hat. Zusätzlich erhält der Kunde von der Düsseldorfer Akademie GmbH eine schriftliche Auftragsbestätigung.

2.2 In der Regel erhält der angemeldete Teilnehmer mit der Auftragsbestätigung eine Einladung mit den erforderlichen Informationen wie Veranstaltungsbeginn, Veranstaltungsort usw. Erhält der angemeldete Teilnehmer diese Informationen nicht mit der Auftragsbestätigung, so werden ihm diese Informationen eine Woche vor Seminarbeginn zur Verfügung gestellt.

2.3 Mit der Anmeldung erkennt der Kunde die Allgemeinen Teilnahmebedingungen und -hinweise der Düsseldorfer Akademie GmbH für Seminare und Fachlehrgänge an. Es gelten ausschließlich die Allgemeinen Teilnahmebedingungen- und hinweise der Düsseldorfer Akademie für Seminare und Fachlehrgänge. Soweit Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden existieren und diese insgesamt oder teilweise von den Allgemeinen Teilnahmebedingungen- und hinweisen der Düsseldorfer Akademie GmbH für Seminare und Fachlehrgänge abweichen, werden die Geschäftsbedingungen des Kunden nicht Vertragsinhalt. Etwas anderes gilt nur dann, wenn den Geschäftsbedingungen des Kunden ausdrücklich zugestimmt wird.

2.4 Die Düsseldorfer Akademie GmbH behält sich vor, die Durchführung der Seminare und Fachlehrgänge vom Erreichen einer Mindestteilnehmerzahl abhängig zu machen. Sollte die in den Seminar- und Fachlehrgangsbeschreibungen festgelegte Teilnehmerzahl nicht erreicht werden, werden die Teilnehmer umgehend informiert. Ein Anspruch auf Ersatz von Reise- und Übernachtungskosten sowie Kosten, die durch Arbeitsausfall entstehen, ist ausgeschlossen, es sei denn, solche Kosten entstehen aufgrund grob fahrlässigen oder vorsätzlichen Verhaltens seitens der Düsseldorfer Akademie GmbH.

3. Stornierung/Änderung durch den Kunden

3.1 Der Kunde kann jederzeit vor Veranstaltungsbeginn das von ihm gebuchte Seminar oder den von ihm gebuchten Fachlehrgang stornieren. Stornierungen und Änderungen bedürfen der Schriftform. Es gilt das Datum des Poststempels.

3.2 Für den Teilnehmer besteht noch am Tag des Veranstaltungsbeginns die Möglichkeit einen Ersatzteilnehmer zu benennen, sofern dieser die Voraussetzungen zur Teilnahme erfüllt. Eine eigene verbindliche Anmeldung des Ersatzteilnehmers ist erforderlich. In diesem Fall entsteht für den Ersatzteilnehmer keine Bearbeitungsgebühr.

3.3 Für die Stornierung der Teilnahme an einem Seminar oder an einem Fachlehrgang berechnen wir:

  • bis 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn 10% der Veranstaltungsgebühren, mindestens jedoch 25,- Euro.
  • bis 15 Tage vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir 50 % der Veranstaltungsgebühren.
  • bei Absagen nach diesem Termin oder bei Nichterscheinen wird der volle Preis in Rechnung gestellt.

3.4 Der Kunde ist berechtigt, den Nachweis zu führen, dass im Zusammenhang mit dem Rücktritt keine oder geringere Kosten entstanden sind.

4. Stornierung durch die Düsseldorfer Akademie GmbH

Die Düsseldorfer Akademie GmbH behält sich bei Vorliegen eines wichtigen Grundes (z.B. wegen Erkrankung des Dozenten oder aufgrund zu geringer Teilnehmerzahl) die Stornierung eines Seminars oder eines Fachlehrgangs vor. Ein wichtiger Grund liegt insbesondere auch dann vor, wenn auf Seiten der Düsseldorfer Akademie GmbH Leistungshindernisse vorliegen, die den gemeinsamen Vertragszweck gefährden oder unmöglich machen. Falls möglich, wird bei einer Absage der Düsseldorfer Akademie GmbH ein anderer Termin und/oder Veranstaltungsort vereinbart. Sollte eine Vereinbarung nicht möglich sein, werden bereits gezahlte Entgelte für vereinbarte beziehungsweise gebuchte Seminare und/oder Fachlehrgänge erstattet. Darüber hinaus gehende Ansprüche des Kunden bestehen nicht.

5. Teilnahmebescheinigung

5.1 Über jede Teilnahme an einem Seminar der Düsseldorfer Akademie GmbH wird eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt.

5.2 Für die Teilnahme an einem Fachlehrgang erhalten Sie nach erfolgreichem Abschluss ein Zertifikat.

6. Leistungen, Preise, Zahlungsbedingungen

6.1 Es gelten die Preise der bei Anmeldung beziehungsweise Auftragserteilung gültigen Preislisten/Angebotsliste.

6.2 Soweit nichts anderes vereinbart wurde, sind im Preis für Seminare und Fachlehrgänge in der Regel die Seminarunterlagen, die Teilnahmebescheinigung beziehungsweise das Zertifikat enthalten.

6.3 Alle Leistungen werden dem Teilnehmer in Rechnung gestellt. Der Rechnungsbetrag ist sofort ohne Abzug zur Zahlung fällig auf das in der Rechnung angegebene Konto zu zahlen. Ein Skontoabzug ist nicht zulässig. Die Preise verstehen sich inkl. der jeweils gültigen Mehrwertsteuer. Für den Fall der Nichtzahlung der Seminargebühr behält sich die Düsseldorfer Akademie GmbH einen Ausschluss des Teilnehmers vom Seminar und/oder dem Fachlehrgang vor.

6.4 Einwendungen gegen Rechnungen sind umgehend nach deren Zugang schriftlich bei der Düsseldorfer Akademie GmbH zu machen. Die Einwendungen müssen innerhalb von 21 Kalendertagen ab Rechnungsdatum dort eingegangen sein Die Unterlassung rechtzeitiger Einwendungen wird als Zustimmung gesehen. Gesetzliche Ansprüche des Kunden bei Einwendungen nach Fristablauf bleiben unberührt.

6.5 Die Rechnungslegung für mehrteilige Maßnahmen (Fachlehrgänge) erfolgt grundsätzlich vor Beginn des jeweiligen Unterrichtsmoduls.

6.6 Eine nur zeitweise Teilnahme an den Seminaren und/oder Fachlehrgängen berechtigt den Teilnehmer nicht zur Preisminderung.

7. Urheberschutz und Copyright

Die ausgegebenen Arbeitsunterlagen sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht –auch nicht auszugsweise- ohne Einwilligung der Düsseldorfer Akademie GmbH unter anderem vervielfältigt, für Zwecke der eigenen Unterrichtsgestaltung benutzt und/oder an Dritte weitergegeben werden. Die Skripte stellen wir den Teilnehmern exklusiv zur Verfügung.

8. Datenschutz

Die Auftragsabwicklung bei der Düsseldorfer Akademie erfolgt mit Hilfe elektronischer Datenverarbeitung. Mit der Unterzeichnung des Anmeldeformulars erklärt der Teilnehmer sein Einverständnis zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der Daten.

9. Salvatorische Klausel

Sollten Bestimmungen dieser Allgemeinen Teilnahmebedingungen und -hinweise unwirksam sein oder werden oder sollte sich in diesen eine Lücke herausstellen, so wird hierdurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmunen nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmungen oder zur Ausfüllung der Lücke soll eine angemessene Regelung treten, die soweit nur möglich, dem am nächsten kommt, was nach Sinn und Zweck dieses Vertrages vermutlich gewollt wäre.

10. Anwendbares Recht, Gerichtsstand, Inkrafttreten

Für die vertraglichen Beziehungen zwischen der Düsseldorfer Akademie GmbH und ihren Kunden gilt ausschließlich deutsches Recht. Der Gerichtsstand ist Düsseldorf. Diese Allgemeinen Teilnahmebedingungen der Düsseldorfer Akademie GmbH für Seminare und Fachlehrgänge gelten ab dem 01.03.2005.

Zufriedenheit

* 98 % unserer Seminarteilnehmer und Kunden bewerten uns mit gut bis sehr gut und würden uns weiterempfehlen (Ergebnisse der Qualtätsbefragung 2009-2013)

Sie haben noch Fragen?

 

0211-73779680

Mein Team und ich freuen uns auf Ihren Anruf!

Astrid Friedl
Bereichsleitung Weiterbildung


bei uns können Sie 

kostenlos parken!!