02.01.2012 Mitarbeiter Schule, Mitarbeiter Therapie

zum Bruch, Christine

Logopädin B.Sc.


Logopädin B.Sc.

Über mich

Seit April 2014 bin ich an der Fachschule der Logopädie und in dem Therapie- und Förderzentrum der Düsseldorfer Akademie als Dozentin und Therapeutin tätig.

Im Bereich der Lehre unterrichte ich in der theoretischen Ausbildung schwerpunktmäßig im Bereich Kindersprache. Die Grundlagen der Sprachentwicklung, morphologisch-syntaktische Störungen und Störungen der Textgrammatik umfassen meine Themengebiete. Innerhalb der praktischen Ausbildung leite ich angehende Logopäden/-innen an, das theoretisch erworbene Wissen in die Praxis umzusetzen.

Im Bereich der Therapie führe ich eigene Therapien mit Schwerpunkt im Bereich Kindersprache durch.

Ein weiteres besonderes Interesse meiner Tätigkeit gilt ...

der Verknüpfung von Theorie und Praxis. Einen hohen Stellenwert in der Ausbildung angehender Logopäden/-innen hat für mich die Umsetzung von der Theorie in die Praxis. Die ressourcenorientierte und individuell auf den Patienten abgestimmte Therapieplanung und -durchführung stellt während der Ausbildung zunächst eine hohe Herausforderung dar. Aus diesem Grund ist es mir ein besonderes Anliegen, in Unterricht und Praxisanleitung mit Hilfe von Beispielen, Erfahrungsberichten und Übungen so praxisnah wie möglich zu arbeiten, um die Theorie erfahrbar zu machen.

Besonders reizvoll ist für mich...

die therapeutische Arbeit mit Kindern. Die Kombination aus unterschiedlichen Störungsbildern, verschiedenen Persönlichkeiten und Ressourcen bietet Abwechslung und Herausforderung zugleich. Einen wichtigen Aspekt logopädischer Therapie mit Kindern stellt in meinen Augen nicht nur der Therapieinhalt sondern insbesondere auch die Beziehungsgestaltung dar. Die Einbindung der Eltern in die Therapie spielt für mich eine weitere zentrale Rolle für den Therapieerfolg.

Beruflicher Werdegang

  • 2005-2008 Ausbildung zur staatlich anerkannten Logopädin an der SRH in Krefeld
  • 2008-2014 angestellte Logopädin bei Sprachlotse - Praxis für Logopädie in Grevenbroich
  • 2010-2013 berufsbegleitendes Studium an der FH Nordhessen mit dem Studienschwerpunkt Lehre (B.Sc.)
  • Seit April 2014 Mitarbeiterin der Düsseldorfer Akademie

Interessenschwerpunkte

  • Behandlung von kindlichen Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen
  • Elternberatung

Mitgliedschaften und Arbeitskreise

  • Deutscher Bundesverband für Logopädie e.V.

Sprachen

  • Englisch
  • Latein
  • Spanisch

Tätigkeitsbereiche

  • Logopädische Therapien
  • Praxisanleitung im Bereich Kindersprache
  • Dozentin im Bereich Kindersprache

Zusatzqualifikationen

Deutsche Gebärdensprache (Grundkenntnisse)