15.05.2012 Mitarbeiter Schule, Mitarbeiter Therapie, Mitarbeiter Weiterbildung

Schürmann, Uwe

Logopäde - Sprechwissenschaftler/ Sprecherzieher (DGSS)


Logopäde - Sprechwissenschaftler/ Sprecherzieher (DGSS)

Über mich

Ich arbeite seit 1999 bei der Düsseldorfer Akademie im Bereich der Fachschule der Logopädie in der Leitung und als Dozent.

Im Weiterbildungs- und Trainingszentrum bin ich Lehrgangsleiter für den Fachtherapeut Stimme und für die Ausbildung zum Voice Coach

Ein besonderes Interesse meiner Tätigkeit gilt...

der Konzeptentwicklung und dem Qualitätsmanagement.

Beruflicher Werdegang

1984 - 1987 Ausbildung zum Logopäden in Münster 
1986 - 1990 Studium der Sprecherziehung an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster bei Dr. Rudolf Rösener, Abschluss: Sprecherzieher (DGSS)
1987 - 1989 Logopäde in der Taunusklinik Falkenstein und Phoniatrische Praxis Lübben, Münster 
1989 - 1996 Sprecherzieher am Stadttheater Münster
1988 - heute Regisseur und Performer in Rezitations- und Theaterprogrammen 
1990 - heute Seminarleiter zum Thema "Atemrhythmisch Angepasste Phonation (AAP)" 
1990 - 1994 Lehrlogopäde an der Logopädenlehranstalt Bochum 
1992 - 1999 Gründer und Geschäftsführer des Fortbildungsinstitutes und der Praxen für Logopädie VISUS, Münster, Osnabrück und Telgte 
1993 - 1996 Leiter der Schule für Logopädie Osnabrück 
1996 - 2003 Sprecherzieher am Staatstheater Darmstadt 
1997 - 2006 Sprecherzieher am Stadttheater Osnabrück 
1999 - heute Zertifizierter AAP® Lehrtrainer und Entwicklung der AAP® -Trainerausbildung 
1999 - heute Mitarbeiter der Düsseldorfer Akademie 

Besondere Kentnisse und Interessen

  • Kommunikations- und Präsentationstrainings
  • Ausdrucksschulung
  • musikalisch gestaltete Rezitationen 

Video

Einen kurzen Liveeindruck von mir erhalten Sie unter nachfolgendem Link:

http://www.reinhardt-verlag.de/pdf/01906_384.wmv

Veröffentlichungen

  • "Atemrhythmisch Angepasste Phonation in der logopädischen Praxis" in: Lotzmann, Geert (Hrsg.) (1997), Die Sprechstimme, Fischer Verlag, Ulm
  • "Atemrhythmisch Angepasste Phonation in der logopädischen Stimmtherapie" in: Böhme, Gerhard (Hrsg.) (1998) Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen, Band 2, Therapie, Fischer Verlag, Stuttgart
  • "Stimmig präsentieren - AAP in den nichtklinischen logopädischen Arbeitsfeldern der Prävention und des Kommunikationstrainings" in L.O.G.O.S. interdisziplinär 9.Jg., Ausg.3, 2001, S. 207-214, Urban & Fischer, Jena
  • "Body and Voice - von der Sprecherziehung im Tanztheater aus dem Blick-winkel der Atemrhythmisch Angepassten Phonation" in Berg, Anders, Miethe (Hg.) (in Vorbereitung) Interdisziplinäre Sorge um Kommunikationsstörungen, Ernst Reinhardt Verlag, München
  • Veröffentlichung: "Atemrhythmisch Angepasste Phonation in der logopädischen Stimmtherapie (Konzept Uwe Schürmann)" in Böhme, Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen, Band 2: Therapie, Fischer Verlag, 2. Auflage, 1998
  • "Stimmig Präsentieren" in L.O.G.O.S. interdisziplinär, 2001, Ausg. 3, 207-214
  • „mit sprechen bewegen - Stimme und Ausstrahlung verbessern mit atemrhythmisch angepasster Phonation“, 2007, Ernst Reinhardt Verlag, München
  • „Voice Coaching für Stimme und Ausdruck“, 2008, Ernst Reinhardt Verlag, München
  • „Vorlesen und Vortragen leicht gemacht“, 2010, Ernst Reinhardt Verlag, München
  • „mit sprechen bewegen - Stimme und Ausstrahlung verbessern mit atemrhythmisch angepasster Phonation“, 2. Aufl. 2010, Ernst Reinhardt Verlag, München

Mitgliedschaften und Arbeitskreise

  • Deutscher Bundesverband für Logopädie e.V. (dbl)
  • Deutsche Gesellschaft für Sprechwissenschaft und Sprecherziehung e.V. (DGSS)
  • Präsident der Deutschen Vereinigung für Atemrhythmisch Angepasste Phonation nach Coblenzer/Muhar e.V. (DVAAP)